Begehungsscheine im Fürstlichen Forst

Die Fürstlich zu Bentheim-Tecklenburgische Forstverwaltung vergibt insgesamt entgeltliche Begehungsscheine in den Revieren im Sauerland und Münsterland. Die Begehungsscheine sind ortsbezogen auf die jeweiligen Reviere.

Revier Münsterland

Begehungsschein im Revier Vogelsang in Rheda-Wiedenbrück - Das Fürstlich zu Bentheim-Tecklenburgische Forstamt vergibt ab dem 1.04.2019 zwei entgeltliche Begehungsscheine im fürstlichen Eigenjagdbezirk „Vogelsang“. 142 ha . 199 €/mtl. Wir übernehmen die Verantwortung für Wildschäden, die Bergung des Fallwilds von den Straßen und die Unterhaltung der jagdlichen Einrichtungen.… weiterlesen

Revier Sauerland

Begehungsscheine im Revier Sauerland - Die Fürstlich zu Bentheim-Tecklenburgische Forstverwaltung vergibt sechs entgeltliche Begehungsscheine in drei Revieren im Sauerland. Die Begehungsscheine sind ortsbezogen auf die jeweiligen Reviere. Sauen bei Nacht aufgenommen von der Wildkamera im Revier. großzügige Freigabe Mehrjähriger Keiler: 1 Stück Überläufer/bache: Unbegrenzt Frischlinge:… Anschauen